Polyurethan – PU

Geschätzte Lesezeit: 1 min

Was ist Polyurethan (PU)?

Polyurethan (PU) ist ein synthetischer Kunststoff, der durch Reaktion von Isocyanaten und Polyolen hergestellt wird. Es zeichnet sich durch seine hervorragende Elastizität, Stärke und Witterungsbeständigkeit aus, was es zu einem wichtigen Material für viele industrielle Anwendungen macht.

Chemisches Zeichen

Das chemische Zeichen für Polyurethan ist (C15H20N2O2).

Eigenschaften von Polyurethan

Polyurethan hat eine hohe Elastizität und Stärke und ist beständig gegenüber Witterungseinflüssen, Feuchtigkeit und chemischen Stoffen. Es ist auch langlebig und hat gute Dämmeigenschaften.

Anwendungen von Polyurethan

Polyurethan wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Möbelpolsterung, Schuheinlagen, Dichtungen, Lacke und Klebstoffe. Es wird auch in der Automobil-, Baubranche und der Herstellung von Sportausrüstung verwendet.

Recycling von Polyurethan

Polyurethan ist schwer zu recyceln und es gibt nur wenige Recycling-Methoden für diesen Kunststoff. Es gibt jedoch Bemühungen, PU wiederzuverwenden und neue Methoden zur Verarbeitung und Wiederverwendung zu entwickeln

Zusammenfassung

Polyurethan (PU) ist ein synthetischer Kunststoff, der durch Reaktion von Isocyanaten und Polyolen hergestellt wird. Es zeichnet sich durch seine hohe Elastizität, Stärke und Witterungsbeständigkeit aus und wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Möbelpolsterung und Schuheinlagen. PU ist schwer zu recyceln. Neue Verfahren des Recycelns sind in der Erprobung und geben Hoffnung auf eine plastikfreiere Zukunft.

War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Ansichten: 6